Hier findest du die volle Ladung Inspiration - alles, was mir hilft dem Alltag manchmal zu entfliehen oder mich dazu verleitet, meine Komfortzone zu verlassen. Spannende Bücher, inspirierende Geschichten, herausragende Menschen: Los geht's!

"Great things never came from comfort zones"
Ben Francia

Online Hautberatung

COMFORWARD!

Interviewreihe - inspired by outstanding people
WITH ENGLISH SUBTITLES

REISEN

Reisen ist meine größte Leidenschaft. Ich liebe es, atemberaubende Orte zu sehen, neue Leute zu treffen und andere Lebensweisen kennen zu lernen - wer tut das nicht? Folge mir auf meinen Abenteuern rund um die Welt. Lustige, spannende und bewegende Reisegeschichten, unter anderem aus Australien, Israel und Amerika, aber auch den einen oder anderen Reise-Hack, den ich mit dir teilen möchte.t?

… ein Land zwischen den Meeren, zwischen traditionell und modern, zwischen Negativschlagzeilen und positiven Erlebnissen! Nachdem ich drei Jahre lang zusammen mit Israelis in Australien gelebt hatte, wurde es Zeit, mir selbst ein Bild vom Holy Land zu machen. Israel
…Touristen-Mafia, Flugzeugverweis und eine wenig glamouröse Rückkehr in die Heimat Ich saß im Flugzeug und wischte mir die letzten Tränen von der Wange, während ich die letzten 11 Monate Revue passieren ließ. Doch bevor es über Dubai zurück nach Deutschland
Tel Aviv Israel Part II: Nachdem ich meine Bachelorarbeit abgeben hatte, brauchte ich Urlaub. Sonne, Strand, gute Vibes, Partys – Tel Aviv ich komme. Mein zweiter Aufenthalt in Israel dauerte leider nur eine Woche, bevor die Uni für mich wieder
Wie heißt es so schön: „Wenn sich eine Tür schließt, dann öffnet sich ein andere“ – oder in meinem Fall, das Tor zu einem atemberaubenden Strandhaus. Mal wieder lief alles anders als geplant. Der Plan war über die Weihnachtssaison zu
  …und wie ich gleich in zwei neue Kulturen geworfen wurde Meiner Kultur hatte ich genau vor zweiunddreißig Stunden den Rücken gekehrt und darauf gleich zwei neue Kulturen hinzugewonnen. Auf Australien hatte ich mich, deutsch wie ich bin, perfekt vorbereitet.
…warum echte Aussies abseits der Backpacker-Hochburgen leben und sich ein zweiter Blick immer lohnt Meine ersten drei Monate in Australien waren wie im Flug vergangen und so neigte sich auch meine Zeit in Cairns dem Ende. Für das anstehende Weihnachtsgeschäft
Go with the Flow ist nicht unbedingt etwas, das uns Deutschen im Blut liegt. Wir lieben es zu planen und genau zu wissen, was als Nächstes passiert. Bloß nichts dem Zufall überlassen. Und auch, wenn ich dachte, dass ich diese
…und warum alles mit einem ersten Schritt beginnt Solange ich denken kann, wollte ins Ausland gehen. Doch immer wieder erfand ich Ausreden, warum ich nicht gehen konnte. Entweder hatte ich gerade keine Zeit oder kein Geld oder es passte einfach
…wo eine Ecke schöner als die andere, der Job luxuriöser und das Zusammenleben noch bunter ist! Melbourne: Zum Jahreswechsel verschlug es mich zurück in die Stadt – aber nicht in irgendeine, sondern in die lebenswerteste der Welt! Hier zog ich
Die letzten Tage vor der Abreise waren noch einmal richtig anstrengend. Alles wollte nicht so richtig klappen – ich musste mein Koffer immer wieder entpacken und wiegen, meine neue SIM-Karte kam nicht mehr pünktlich an, dazu die Achterbahn der Gefühle
…wo Backpacker sich die Hand reichen, sich Kindheitsträume erfüllen, man selbst zum Tourguide wird und immer wieder sprachlos ist Mein erstes Jahr in Australien neigte sich langsam dem Ende zu. Doch bevor ich diesen wundervollen Kontinent vorerst wieder verlassen musste,
Nachdem sich die ersten Wochen in Neuseeland vor allem um die Arbeit gedreht haben, war es Zeit endlich das Land zu erkunden – auch wenn es sich nur um Tagesausflüge handelte. Also machte ich mich zusammen mit meinen Kollegen auf
… wo Dozenten über WhatsApp antworten, der Campus einem Zirkus ähnelt und ich endlich in einem Camper wohnte Australien die Dritte: Nach zwei Ausbildungen und einem Auslandsjahr in Australien hatte ich mich dazu entschieden mit 26 Jahren noch ein Studium
… wo die Schätze rundherum liegen, ein Tauchschein sinnvoll ist und Koalas stinken Meine erste Arbeitswoche in Australien endete mit einem Feiertag, was bedeutete, dass alle Geschäfte geschlossen waren und demnach mein ganzes Team gleichzeitig frei hatte. Diesen Tag nutzten
Seit mein Bruder mit seiner Frau nach Braunschweig gezogen ist, treffen wir uns dort oft mit der Familie, da es genau auf der Hälfte zwischen meiner Heimat und Berlin liegt. Berlin, Hamburg, München und Köln sind Städte, die wahrscheinlich jeder
New York, New York Manchmal entstehen neue Abenteuer, während man noch mitten in einem anderen Abenteuer steckt. Als ich Anfang 2016 das dritte Mal in Melbourne war, entschied ich, Ende des Jahres endlich einen weiteren Punkt von meiner Bucketlist abzuhacken.

Beauty

Schönheit bedeutet für mich nicht, zu verändern wer du bist, sondern das Beste in dir zu unterstreichen.
Heutzutage gibt es so viele einfache und schnelle Möglichkeiten dies zu tun.
 
Hier zeige ich dir ein paar Alltags-Hacks, damit du dich in deiner eigenen Haut wohler fühlst.
Wenn ich auf meinen unzähligen Reisen etwas gelernt habe, dann, dass zu viel Gepäck nur eines ist –nämlich nervig. Und, dass massenhaft und aufwendige Kosmetik niiiiiemals zum Einsatz kommt .Da ich als Glampacker aber die weit verbreitete Meinung, dass man als
Du hast noch nicht den passenden Job für dich gefunden?
Kein Problem – dann kreiere deinen eigenen und mache aus einem Beruf eine Berufung! Manchmal können diese vielen Möglichkeiten überwältigend sein – gerne zeige ich dir eine Option, die für mich alles verändert hat und vielleicht auch genau das Richtige für dich ist?! Und wenn nicht - ist das auch okay. Aber vielleicht kannst du aus meiner persönlichen Reise etwas für deine eigene mitnehmen.
…zu Cream & Travel Mein Work & Travel Abenteuer startete ich 2013 in Australien. Dort begann ich ebenfalls als Beautyconsultant zu arbeiten und mir damit meine Reisen zu finanzieren. Ich
Ich erinnere mich noch genau daran, als ich in der Schule war und zu den Berufsorientierungstagenimmer nur die umliegenden Firmen kamen, die meist alle in den gleichen Bereichen tätig waren,
Seit ich Cream and Travel 2018 gegründet habe, hat sich vieles verändert. Mein erstes Learning ausdieser Sache – warte nicht auf die perfekte Idee oder den perfekten Zeitpunkt – eineSelbstständigkeit
…mit Luísa Lión Mai 2018 – das erste Mal stehe ich beim Bloggerworkshop mit Luísa Líon vor Publikum und spreche öffentlich über Cream & Travel. Eigentlich sollte mein Business erst

Inspiration

Es gibt nichts Besseres, als ein tiefgründiges Gespräch, ein gutes Buch oder ein Lied, das dir diesen AHA-Moment schenkt, indem du denkst:

"Wie kann ich eine bessere Version von mir selbst werden?

Let me share with you some of my lifechanging experiences and a good load of inspiration.

… und warum nach dem großen Abenteuer erst einmal ein schwarzes Loch kommt Die erste Nacht im eigenen Bett verbracht, die vermissten Lieblingsspeisen verzerrt und die Liebsten endlich wieder um sich – nach dem großen
… und wie man mit Kultur- und Religionsunterschieden umgehen kann! Auf Reisen lernt man nicht nur die unterschiedlichsten Länder, Menschen und Kulturen kennen, sondern lernt auch, dass nicht alles, was für uns „normal“ ist, der
Work und Travel bietet dir die Möglichkeit, für ein Jahr in ein anderes Land einzutauchen. Dabei wird das Reisen mit dem Arbeiten verbunden. So kannst du dir deine Reisen im Land selbst erarbeiten und dabei
Reisegeschichten, die ich verschlungen habe – Bücher: Meine Top 10 Bücher haben mich schon immer fasziniert, denn sie schaffen es, dass man dem Alltag kurz entfliehen und in eine andere Welt abtauchen kann. Die Vorstellungskraft
Wir sind im Reisezeitalter angekommen. Heute zählen Haus und Auto meist nicht mehr als Statussymbol, sondern wie viele Stempel man in seinem Reisepass hat. Rund jeder Vierte leidet dabei allerdings unter Flugangst! Manche überwinden die
Australien ist DAS Work and Travel Ziel vieler junger Backpacker! Ein Großteil von ihnen hat gerade den Abschluss in der Tasche, will die Welt erkunden und die Englisch-Skills verbessern. Angekommen am anderen Ende der Welt
Wer viele Fernreisen macht, der kennt ihn, den fiesen Jetlag, der einen oft tagelang aus der Bahn wirft. Man schläft am Tag, ist wach in der Nacht und fühlt sich einfach nur gerädert. Bei mir
Wie Routinen dir auch beim Reisen ein Alltagsgefühl verleihen Momentan bin ich so viel unterwegs, dass mein Leben gerade eher daraus besteht, mein Koffer ein- und auszupacken, mein Bett, sowie meine Umgebung ständig zu wechseln
…mir ein Zimmer mit Fremden zu teilen! …und auf einmal liege ich in einem Bett, in der gleichen Bettwäsche, in der bereits zuvor jemand geschlafen hat. Um mich herum liegen Zigarettenstummel und Whiskeyflaschen. Ich fühle
Trinken in Neuseeland Meine Mitbewohnerin und ich wollten uns nach der Arbeit ein Feierabend-Bier gönnen. Sie 21, ich 30 – Sie mit Ausweis, ich ohne. Da wir zusammen im Supermarkt unterwegs waren und ich keinen
Reist man nach Asien, Spanien oder Russland, hat man meist einen Sprachführer oder eine passende App auf dem Handy, um sich zu verständigen. Reist man in englischsprachige Länder ist das anders, denn man erwartet mit
Wenn es darum geht, ein Semester im Ausland zu verbringen, schreien am Anfang alle HIER! Doch sobald die Planung anfängt und man in Papierkram versinkt und von einem Amt zu nächsten rennen muss, wird die
Ich liebe Checklisten, denn sie geben einem das Gefühl, alles im Blick zu haben. Da ich momentan auch an meinem nächsten Reiseabenteuer pfeile, und von euch immer wieder gefragt werde, an was ihr alles denken
Ich erinnere mich noch daran, wie ich meinen ersten Work & Travel Aufenthalt in Australien vorbereitet und mich gefragt habe, was ich an Ausrüstung und Funktionskleidung für mein Abenteuer benötigen würde. Nachdem ich mich im
Hostels – Fluch oder Segen? Als Backpacker wirst du viele Nächte in Hostels verbringen, dabei ist der Standard bei weitem nicht immer der Gleiche. Wie du das richtige Hostel für dich findest und mit welchen
Was, wenn ich keine Leute kennenlerne? Oder keinen Job finde? Oder mir das Geld ausgeht? Oder ich mich nicht zurechtfinde? Und der lange Flug – alleine… Was wenn ich zu Hause etwas verpasse? Meine Freunde
…und da sitze ich erneut im Vorstellungsgespräch. Alles läuft super und dann kommen die Fragen, die mir immer wieder gestellt wird. „Würden Sie sich als eine beständige Person beschreiben?“, „Können Sie sich vorstellen länger als
…aber trotzdem nicht für immer halten müssen! Die erste große Reise alleine steht an – die größte Angst? Niemanden kennen zu lernen und alleine zu bleiben. Da alle diese Angst teilen, ist es fast unmöglich
de_DE
en_US de_DE